Worx Landroid S300 (WR130E) - Mähroboter (Modell 2022)


Preis:
Sonderpreis€ 749,00 *

inkl. MwSt. Versandkosten werden im Checkout berechnet.

Lagerbestand:
Ausverkauft

Sicherer Bezahlvorgang

Amazon American Express Apple Pay Google Pay Klarna Maestro Mastercard Shop Pay Visa

Alle Zahlungsinformationen werden verschlüsselt über eine sichere Verbindung verarbeitet. Dritte haben keinen Zugang zu diesen Informationen und es erfolgt keine Speicherung deiner Kreditkartendaten.

Rasenroboter Worx Landroid S300 für kleine Flächen bis 300 m2

Für kleinere Gärten ist der Worx Landroid S300 genau richtig. Der Mähroboter lässt sich per Smartphone-App steuern und kann Steigungen bis ± 35 % überwinden. Er ist in der Lage, einen optimalen Mähplan für deinen Garten zu erstellen. Die Mähzeiten passt der Rasenmäher Roboter individuell an die Wetterverhältnisse und das Graswachstum an. Dank künstlicher Intelligenz (AIA-Technologie) und Multi-Zonen-Programmierung meistert der Worx Landroid WR130E auch komplexere Flächen.

Die bewährte AIA-Technologie

Der Worx Landroid S300 ist mit der patentierten AIA Technologie (kurz für Artifical Intelligence Algorithm) ausgestattet. Dank dieser Navigations-Technologie ist es für ihn möglich, gekonnt durch enge Passagen zu fahren oder auch auf komplexeren Flächen problemlos zurecht zu kommen. Für die optimale Bearbeitung von Nebenflächen verfügt der Mähroboter außerdem über eine Multi-Zonen-Programmierung. Er verrichtet seine Mäharbeit zuverlässig, arbeitet effizient und ist dabei um etwa 30 % schneller, als vergleichbare Modelle in seiner Klasse.

Vollautomatische Rasenpflege

Ausgestattet mit einem Li-Ionen Akku sowie mit einem bürstenlosen Motor, arbeitet der Rasenmäher Roboter zuverlässig. Der Worx Landroid WR130E ist für Flächen bis maximal 300 m2 ausgelegt und eignet sich für kleinere Flächen, Vorgärten oder auch bei Gartenwohnungen. Steigungen von maximal ± 35 % (20°) können überwunden werden.

Einsteiger Modell mit App

Mittels App für dein Smartphone bzw. Tablet kannst du den Worx Landroid S300 bequem steuern und programmieren. In der App lassen sich beispielsweise die Mähzeiten verwalten und auch Tage definieren, an denen der Rasenroboter pausieren soll. Es stehen hilfreiche Funktionen, die die Leistung und den Komfort maximieren, zur Verfügung.

Mähroboter mit künstlicher Intelligenz

Der Worx S300 ist mit künstlicher Intelligenz, auch AIA Technologie genannt, ausgestattet. Dank dieser Technologie manövriert er sich gekonnt durch enge Korridore hindurch und findet sich auf komplexeren Flächen zurecht. Für die optimale Bearbeitung von Nebenflächen ist der Rasenmäher Roboter auch mit einer Multi-Zonen-Programmierung ausgestattet.

Regensensor

Wenn es zu regnen beginnt, reagiert der Mähroboter durch die Unterstützung des eingebauten Regensensors. Bei Niederschlag wird der Mähvorgang unterbrochen und der Worx Landroid WR130E fährt in seine Ladestation. Er setzt seinen Mäheinsatz erst wieder fort, wenn trockenes Wetter herrscht. Wir empfehlen ausdrücklich, den Regensensor aktiviert zu lassen.

Bequeme App-Steuerung für iOS und Android Endgeräte

Das Rasenroboter-Modell Worx Landroid S300 lässt sich bequem via App über das Smartphone oder Tablet steuern. Die App steht kostenlos für iOS und Android zum Download zur Verfügung:

Über die WLAN-Verbindung aktualisiert der Worx WR130E automatisch seine Firmware. Damit ist der Rasenmäher Roboter immer auf dem neuesten Stand.

Innovativ: seitliche Ladekontakte

Beim Worx Landroid S300 befinden sich die Ladekontakt auf der Seite. Daher fährt der Mähroboter immer vorwärts in die Ladestation, bzw. aus ihr heraus. Die Station ist so konzipiert, dass das Gras hindurch wachsen kann. Die Bodenplatte verschwindet so nach etwas Zeit im Rasenteppich.

Drei Klingen kürzen den Rasen präzise

Auf der Geräteunterseite besitzt der Rasenmäher Roboter eine Messerscheibe mit drei rotierenden Klingen. Damit wird das Gras zuverlässig und bei jeder Ausfahrt gekürzt. Die Klingen drehen sich beim Worx Landroid WR130E vor- und rückwärts. Damit müssen die Klingen nicht so oft gewechselt werden. Die Schnitthöhe lässt sich beim Worx WR130E zwischen 20 – 50 mm einstellen. Die Schnittbreite beträgt 18 cm.

Gesunder Rasen mit eigenem Mulch

Bei jedem Mähvorgang wird das Gras ein wenig gekürzt. Die abgeschnittenen Rasenpartikel fallen zu Boden, verrotten und dienen dort als natürlicher Dünger und Feuchtigkeitsspender. Damit wird dein Rasen mit natürlichen Düngematerialien aus deinem eigenen Garten versorgt, wird satt und saftig sowie gesund.

Ein Mähroboter mit Regensensor

Der eingebaute Regensensor veranlasst den Worx Landroid S300, seinen Mähauftrag bei Niederschlag zu unterbrechen. Er setzt seinen Mäheinsatz erst wieder fort, wenn trockenes Wetter herrscht. Die Sensibilität des Sensors kann über die App verändert werden. Falls gewünscht, kann der Mähroboter auch bei Regen mähen. Dies empfehlen wir jedoch nicht, da sich nasses Gras auf den Messern und den Rädern festsetzt und zu mehr Wartungs- und Reinigungsarbeit führt.

Optionale Zusatzprodukte für deinen Worx S300

Der Rasenroboter lässt sich durch unterschiedliche Zusatzprodukte aufrüsten. Damit passt sich der Worx WR130E perfekt an die vorherrschenden Bedürfnisse in deinem Garten an. Es stehen folgende Konfigurationsmöglichkeiten (gegen Aufpreis) für den Worx Landroid S300 zur Verfügung:

Anti-Collisions-System (ACS)

Damit erkennt der Worx Landroid S300 Hindernisse mithilfe von Ultraschallsensoren und umfährt sie gekonnt, ohne dabei mit diesen zu kollidieren.

Voice Control

Mittels Lautsprecher lässt sich der Rasenroboter Worx Landroid WR130E mit Sprachbefehlen steuern, auch wenn keine Internetverbindung besteht.

GPS-Lokalisierung via “Find my Landroid”

Sollte der Rasenmäher Roboter aus deinem Garten entwendet werden, kann die Position des Worx Landroids mithilfe von 4G Technik ermittelt werden.

Off Limits

Hier handelt es sich um eine virtuelle Begrenzungsmöglichkeit für den Mähroboter. Dies ist gerade bei komplexen Rasenflächen hilfreich und vereinfacht das Verlegen des Begrenzungskabels für den Worx Landroid S300.

Sicherer Mähreinsatz dank vieler Sensoren

Der Rasenroboter Worx S300 (WR130E) ist mit vielen Sensoren ausgestattet, die für einen sicheren Mäheinsatz sorgen. Stellt sich dem Rasenmäher Roboter ein Hindernis entgegen, ändert er seine Fahrtrichtung automatisch. Dank der eingebauten Kipp- und Hebesensoren stoppen die Messer sofort, wenn der Mähroboter angehoben oder umgekippt wird. Damit unbefugte Personen deinen Rasenroboter nicht in Betrieb nehmen können, ist er durch einen PIN-Code geschützt.

Schnelle und einfache Installation

Für die Inbetriebnahme des Worx WR130E sind alle wichtigen Komponenten im Lieferumfang enthalten. Ganz nach dem Motto “Plug’n Play” kommt der Rasenroboter bereits vorinstalliert zu dir nach Hause und ist per Knopfdruck direkt nach der Verlegung des Begrenzungskabels einsatzbereit.

Lieferumfang

Lieferumfang Worx Landroid S300 (WR130E) - Mähroboter (Modell 2022)

Worx Landroid S300 (WR130E) Rasenroboter (Modell 2022)
Ladestation
Befestigungsnägel (8 Stk.)
Ladegerät (0,5 Amp)
Begrenzungskabel (100 m)
Kabelhaken (130 Stk.)
Abstandslehre (2 Stk.)
Ersatzklingen inkl. Schrauben (9 Stk.)
Sechskant-Schlüssel
Marke Worx Landroid
Rasenfläche < 300 m²
Steigung < 35 %
Rasen-Komplexität Einfach
Produktabmessung 59 x 49 x 27 cm
Produktgewicht 9,95 kg
App-Steuerung Ja (iOS, Android)
Navigationstechnik AIA Technologie
Navigation Zufall
Regensensor Ja (einstellbar)
Ladezeit 240 min
Akku-Laufzeit 60 min
Akku-Typ Lithium-Ionen
Garantie auf Akku 1 Jahr
Garantie auf Produkt 2 Jahre
Lautstärke 65 dB
Lieferumfang Worx Landroid S300 (WR130E) Rasenroboter (Modell 2022)
Ladestation
Befestigungsnägel (8 Stk.)
Ladegerät (0,5 Amp)
Begrenzungskabel (100 m)
Kabelhaken (130 Stk.)
Abstandslehre (2 Stk.)
Ersatzklingen inkl. Schrauben (9 Stk.)
Sechskant-Schlüssel

Weitere Produkte für dich

Zuletzt angeschaut